… und auch am Nebelhorn war das Wetter auf unserer Seite – zumindest, wenn man windfest war. Vor dem Camp tagelang Niederschläge – das war verheißungsvoll. Allerdings mußten wir Samstag vormittag warten, bis alle Sprengungen erledigt waren – und einige Bereiche blieben leider gesperrt – aber beste Woodruff Bedingungen. Sonntags dann Bluebird – immer noch mit steifer Brise – aber traumhaftes Terrain und beste Sicht. Vielen Dank an Out Of Bounds und an die tolle Mannschaft vom Edmund Probst Haus!