Es war uns eine Ehre, dass uns Sven Gittermann eingeladen hat, sich unseren Woodruff 2.0 Ltd unter die Füße zu schnallen, und ihm am Nebelhorn die Sporen zu geben. Irgendwie ist man ja doch immer etwas aufgeregt, was ein wirklich kompetenter Rider, der unsere Boards das erstemal fährt, so von sich gibt. … wir denken, Svens Strahlen sagt mehr als tausend Worte – schön, daß ich das Board wieder mitnehmen durfte ;), um es für weitere Tests einzusetzen – danke Sven und Team für die Gastfreundschaft, den leckeren Kaffee.. und hoffentlich auf bald im Schnee!