ÖKOLGISCHE, HANDGEFERTIGTE PRODUKTE
MIT EXTRA POWER DURCH UNSERE
ANCHORCORETECHNOLOGY®
TWINTIP
SNOW TOYS FROM PLAYFUL TO AGGRESSIVE
DIRECTIONALS
FOR REAL MOUNTAIN AND BACKCOUNTRY
SPLITBOARDS
YOUR BUDDY ON THE TOUR TO MOUNTAIN TOP
ÖKOLGISCHE, HANDGEFERTIGTE PRODUKTE
MIT EXTRA POWER DURCH UNSERE
ANCHORCORETECHNOLOGY®

TWIN TIPS

SNOW TOYS PLAYFUL TO AGGRESSIVE

 

DIRECTIONALS

FOR REAL MOUNTAIN AND BACKCOUNTRY

SPLITBOARDS

YOUR TOUR TO THE MOUNTAIN TOP
ÖKOLGISCHE, HANDGEFERTIGTE PRODUKTE
MIT EXTRA POWER DURCH UNSERE
ANCHORCORETECHNOLOGY®

TWIN TIPS

SNOW TOYS PLAYFUL TO AGGRESSIVE

 

DIRECTIONALS

FOR REAL MOUNTAIN AND BACKCOUNTRY

SPLITBOARDS

YOUR TOUR TO THE MOUNTAIN TOP
UNSERE PRODUKTE
WAS IST ANCHORCORETECHNOLOGY®
WAS IST
ANCHORCORETECHNOLOGY®
Der Schlüsselaspekt hinter AnchorCoreTechnology® ist die Vereinigung der oberen und unteren Faserschicht durch Ankerpunkte. Sie gehen durch Löcher im Kern, die diese miteinander verbinden. Unsere Untersuchungen haben gezeigt, dass durch Platzieren dieser Punkte an bestimmten Positionen die unterschiedlichen dynamischen Eigenschaften verbessert werden können, die für jeden Einsatzbereich erforderlich sind.
ERHÖHRTE HALTBARKEIT

Durch die Verbindung von Ober- und Untergurt können sich die einzelnen Sandwich Lagen nicht mehr vom Kern lösen (Delamination), in der Regel die Ursache für den Bruch eines Boards.
Die Bruchwerte bei ACT liegen im Vergleich um 50% höher, als bei identischen Laminaten ohne ACT.

VORGELADENE ENERGIE

Durch den Ankerprozess werden ausgewählte Faserstränge vorgespannt und in die Harzmatrix des Laminats eingebettet. Durch diese schon im Ruhezustand höhere Spannung haben unsere Boards eine deutlich höhere Energie, die sich z.B. in höherem Ollie Pop auswirkt.

FEIN
ABGESTIMMTE
DYNAMIK

Durch strategisches Platzieren der Ankerpunkte können wir die Dämpfung, Längs- und Torsionssteifigkeit nahezu unabhängig voneinander einstellen. Dies ermöglicht es uns, die Haupteigenschaften in jedem Abschnitt des Boards nach Bedarf zu differenzieren.

FREI VON CARBON

Mit dieser Technologie sind wir in der Lage, das zu tun, was alle High-End-Hersteller für unmöglich hielten: erstklassige Boards zu bauen, ohne synthetische Fasern wie Kohlefaser zu verwenden.

ERHÖHTE STABILITÄT

Durch Kompensation und Auflösung der Faserschwingungen im Ankerpunkt erreichen wir eine ausgezeichnete Dämpfung, die gerade bei hohen Geschwindigkeiten für einzigartige Laufruhe sorgt.

ERHÖHRTE HALTBARKEIT

Durch die Verbindung von Ober- und Untergurt können sich die einzelnen Sandwich Lagen nicht mehr vom Kern lösen (Delamination), in der Regel die Ursache für den Bruch eines Boards.
Die Bruchwerte bei ACT liegen im Vergleich um 50% höher, als bei identischen Laminaten ohne ACT.

VORGELADENE ENERGIE

Durch den Ankerprozess werden ausgewählte Faserstränge vorgespannt und in die Harzmatrix des Laminats eingebettet. Durch diese schon im Ruhezustand höhere Spannung haben unsere Boards eine deutlich höhere Energie, die sich z.B. in höherem Ollie Pop auswirkt.

FEIN
ABGESTIMMTE
DYNAMIK

Durch strategisches Platzieren der Ankerpunkte können wir die Dämpfung, Längs- und Torsionssteifigkeit nahezu unabhängig voneinander einstellen. Dies ermöglicht es uns, die Haupteigenschaften in jedem Abschnitt des Boards nach Bedarf zu differenzieren.

FREI VON CARBON

Mit dieser Technologie sind wir in der Lage, das zu tun, was alle High-End-Hersteller für unmöglich hielten: erstklassige Boards zu bauen, ohne synthetische Fasern wie Kohlefaser zu verwenden.

ERHÖHTE STABILITÄT

Durch Kompensation und Auflösung der Faserschwingungen im Ankerpunkt erreichen wir eine ausgezeichnete Dämpfung, die gerade bei hohen Geschwindigkeiten für einzigartige Laufruhe sorgt.